Aufmerksamkeit durch Display Werbung

Netzmühle - Wir finden den richtigen Online Werbeplatz für Sie

 

Eine kurze Erklärung: Unter Display Werbung versteht man alle Werbemittel im Internet, die in Form von Animationen, Bildern oder Videos geschalten werden. Display Werbung wird auch als grafische Werbung bezeichnet und steht damit als Gegenstück zur Werbung über Textlinks, wie sie über Suchmaschinen, wie Google, Yandex & Co, üblich ist. Display Werbung, wie z.B.: Banner, gehört momentan zu einer der beliebtesten Online-Marketingmaßnahmen.


Einige Formen der Display Werbung:


  • Bannerwerbung: Ein Banner ist in der Regel eine Grafik- oder Flashdatei, die zu Werbezwecken auf einer Webseite eingebunden wird. Die Größe des Banners kann variieren und sich so ideal in das Design der Webseite einfügen.
  • Pre-Roll: Ein Pre-Roll ist ein Werbefilm, welcher als Vorspann zu den Videos auf einer Website gezeigt wird und nicht übersprungen werden kann.
  • Advertorial: Unter Advertorial wird eine Mischung aus Anzeige und redaktionellem Beitrag verstanden, welche aus Text und Bild bestehen kann.
  • Flash Bar: Diese Werbung wird an der Unterseite des Browserfensters positioniert (wegklickbar) und passt sich dynamisch an jede Bildschirmgröße an.
  • Gewinnspiel: Es ist auch möglich in Kooperation mit einem Online-Portal Gewinnspiele zu schalten, welches mit Hilfe aller Display-Werbeformen auf der Website erscheinen kann.
  • Newsletter: Online-Portale bieten oft ein Newsletter-System an, welches Sie zu eigenen Werbezwecken nutzen können.
  • Mobile Werbung: Selbstverständlich ist es auch möglich Ihre Werbeschaltung an mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets, anzupassen.



Wir finden für Sie und Ihr Unternehmen/Produkt passenden Onlineportale, damit Ihre Zielgruppe direkt angesprochen wird und Ihr zur Verfügung stehendes Budget optimal genutzt wird.

Haben Sie Fragen zu den vielen Möglichkeiten der Display Werbung? - Dann wenden Sie sich direkt an das Netzmühle-Team.